Labrador Zucht "von der Quelle der Lippe"
Labrador Zucht "von der Quelle der Lippe" 

W-Wurf * 18. Dezember 2014

Am 18. Dezember hat Lissy, wie immer ganz ruhig und entspannt, 4 gesunde Welpen vom Arco bekommen!

Emma wohnt mit ihrer Familie in 

33813 Oerlinghausen

17.08.2016

Hallo Natalia!
Habe gestern gelesen das Mama Lissy doch noch mal Mama geworden ist!?? 
Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe es geht ihr nach dem Kaiserschnitt wieder gut und sie kann sich um die kleinen kümmern!? ??????
Emma entwickelt sich prächtig und ist unser großer Schatz! Sie hat immer irgendwelchen Blödsinn im Kopf mit dem sie uns zum Lachen bringt.?? So langsam klappt es auch mal ohne Leine, aber nach wie vor ist sie sehr freiheitsliebend!?? 
Im Januar haben wir sie kastrieren lassen, und das war auch gut so. Sie hatte schon nach der ersten Läufigkeit leichte Veränderungen an der Gebärmutter. Jetzt ist alles super und wir haben kein Stress mehr mit den Rüden( und vor allem deren Herrchen!?)
Dieses Jahr waren wir mit ihr im Urlaub in Spanien, das hat alles super geklappt. 
Ich hoffe, das wir uns bald mal Wiedersehen, wir denken oft an euch und Lissy. ?
Behältst du denn die braune Hündin, oder wirst du wieder weich wenn sie jemand haben möchte? ?
Viele liebe Grüße aus Oerlinghausen, Andrea und Emma

14.2.2015

Guten Morgen Natalia!
Wollte doch mal kurz berichten, wie es so ist. Und er ersten Nacht war ich bis drei Uhr stündlich mit ihr draussen. Sie hat auch jedes mal gemacht. Ab da war sie nur etwas unruhig und es hat gereicht wenn ich die Hand kurz in die Box gehalten habe. (Mit dem jammern das hätte ich mir viel schlimmer vorgestellt). Die zweite Nacht war schon besser. Um 1:20, 4:30 und dann um halb sieben waren wir draussen. Die Box konnten wir schon schließen über Nacht. Findet sie nicht ganz so toll, aber nach ein, zwei Minuten ist Ruhe.
Liebe Grüße Emma,.Andrea und die druchschlafende Restfamilie!
 
20.2.2015
Hallo Natalia!
Wollte mal kurz berichten, wie Emma sich so macht. Die letzten drei Nächte hat sie jeweils von 22 Uhr bis morgens um kurz vor 6 (unsere Aufstehzeit) durchgeschlafen. Das ist wirklich mehr, als wir nach einer Woche erwartet hätten. Ansonsten hört sie schon prima auf SITZ und SCHAU, KOMM klappt wenn sie nicht gerade ihre fünf Minuten hat auch ganz gut, muss aber noch verbessert werden. Im Haus kein Problem, draussen mal so, mal so. 
NEIN hat sie schon prima drauf, aber immer möchte sie es nicht akzeptieren?. 
An der Leine läuft sie dafür schon erstaunlich gut. 
Mit der Stubenreinheit klappt es meistens ganz gut, je nachdem wie aufmerksam WIR sind. (Grins) 
Die Tierärztin war auch zufrieden mit ihr. Wobei Emma da eine Seite von sich gezeigt hat, die wir noch nicht kannten. Fand sie gar nicht lustig da. Stillhalten war kein Thema für sie.??
Was sehr anstrengend ist, ist das sie draussen alles mögliche ins Maul nimmt. Im Garten haben wir immer wieder Wildkaninchen, und deren Hinterlassenschaften mag sie ganz besonders, was mir doch Sorgen macht. Hast du da einen Tipp, wie man ihr das abgewöhnen kann?
Ganz liebe Grüße
Andrea
 
1.3.2015
Hallo Natalia!
Wollte mal  wieder was von uns hören lassen. Emma geht es prima! Die Trainerin in der Hundeschule sagt, das wir einen sehr temperamentvollen und selbstbewussten Hund haben. ???
Unerschrockener geht fast nicht. Den großen/älteren Hunden legen wir mal ohne Probleme die Pfoten auf die Schultern, durch den Tunnel laufen wir sofort ohne Probleme und ohne Leckerchen, (andere Besitzer müssen mit in den Tunnel?), manchmal wissen wir nicht, ob wir lachen oder weinen sollen. Denke mit sehr viel Liebe und Konsequenz wird sie ein toller Hund werden. Hasenkot ist weiter sehr lecker ?, und das schnappen hat sie für sich entdeckt. Das finden wir, vor allem die Kinder gerade gar nicht so lustig. Aber mit einem deutlichen NEIN, hört sie dann auch auf. Man muss halt aufpassen, das sie nicht zu sehr aufdreht. Bürsten mag sie gar nicht. Wenn es einer darf, dann Robin. Mit Leckerchen oder Knochen vor der Nase. 
Das Autofahren klappt auch richtig gut. Ein kurzes fiepen am Anfang der Fahrt, dann ist Ruhe. Heute waren wir bei Nils Tante zu Besuch, da hat sie ne ganze Weile in ihrer Box geschlafen, völlig entspannt. Wie geht es denn den anderen Welpen? Wie sind die so von Temperament? 
Ganz liebe grüße aus Oerlinghausen
 
30.3.2015
Hallo Natalia!
Wollten uns mal wieder melden. Die Zeit rennt wie verrückt und die kleine Maus ist schon fast eine große Maus!?
Sie macht uns sehr viel Freude. Sie lernt super schnell, und ist überhaupt nicht schüchtern! ?
Wir haben die Hundeschule nochmal gewechselt, da wir in der ersten nicht zufrieden waren. Die Trainerin meint, Emma hätte Weltmacht auf der Stirn stehen. ?
Zu Hause ist sie total lieb und ruhig. Bettelt nicht beim Essen, schläft genauso lange wie wir, auch am Wochenende??. Alles wirklich total entspannt. Ausser das sie zwischendurch mal schnappt. Da arbeiten wir, vor allem die Kinder gerade dran. Bei Nils und mir versucht sie es nur noch selten. Auf jeden Fall können wir es uns ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Ein super toller Hund! ?
 
 
29.6.2015
Hallo Natalia!
Viele Grüße von der Ostsee! Emma hat die Fahrt prima überstanden, das erste Bad in der Ostsee hat sie auch hinter sich. Heute waren wir zum ersten mal mit ihr in der Eisdiele, überhaupt kein Problem. Alles ganz entspannt. LG Andrea
 
3.9.2015
Hallo Natalia!
Liebe Grüße aus Oerlinghausen vom "kleinen" Pupertätsmonster! Emma hält uns derzeit gut auf trapp, macht Dinge, die sie als Welpe nieeeeee gemacht hat!!! Kratzt uns den Putz von der Wand ?, frisst fremden Hundekot ?, schnüffelt bei den Spaziergängen ohne Ende, usw. Aber was sie auch macht, für nix auf der Welt würden wir sie wieder hergeben. Aber man merkt, dass sie eigentlich genau weiß, was sie darf und was nicht. Die bisherige Erziehung hat schon gefruchtet, wird mir zur Zeit, zu gerne ignoriert!???
 
28.9.2015
Hi!
Nach 7 Monaten ist nun der erste Seppel kaputt! Das Spielzeug was bei unserer kaufreudigen Maus am längsten gehalten hat! Ich hoffe der neue Seppel hält auch mindestens so lange! ??Ohne Seppel geht's einfach nicht!???
Der neue wird jetzt ganz sanft durch die Gegend getragen und gekuschelt.? Und das, wo sie bei allen anderen Sachen sehr grobmotorisch ist.?
Ich hoffe euch und der schwangeren Mama Lissy geht es gut!? 
LG Andrea
 
17.8.2016
Hallo Natalia!
Habe gestern gelesen das Mama Lissy doch noch mal Mama geworden ist!?? 
Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe es geht ihr nach dem Kaiserschnitt wieder gut und sie kann sich um die kleinen kümmern!? ??????
Emma entwickelt sich prächtig und ist unser großer Schatz! Sie hat immer irgendwelchen Blödsinn im Kopf mit dem sie uns zum Lachen bringt.?? So langsam klappt es auch mal ohne Leine, aber nach wie vor ist sie sehr freiheitsliebend!?? 
Im Januar haben wir sie kastrieren lassen, und das war auch gut so. Sie hatte schon nach der ersten Läufigkeit leichte Veränderungen an der Gebärmutter. Jetzt ist alles super und wir haben kein Stress mehr mit den Rüden( und vor allem deren Herrchen!?)
Dieses Jahr waren wir mit ihr im Urlaub in Spanien, das hat alles super geklappt. 
Ich hoffe, das wir uns bald mal Wiedersehen, wir denken oft an euch und Lissy. ?
Viele liebe Grüße aus Oerlinghausen, Andrea und Emma

Paula wohnt mit ihrer Familie in 32584 Löhne

 
4. November 2016
Guten Morgen 
Wir wollten dir mal ein kurzes Update zu Paula schicken ? sie ist immer noch der liebste Hund der Welt und sehr liebevoll zu unseren neuen Familienmitglied .... dem kleinen Lukas
Noch hat sie etwas Respekt vor ihm aber ich denke das wird sich noch legen ?
 
14.2.2015
Hallo Natalia! Liebe Grüße aus Löhne. Paula geht's gut. Hat heute Nacht von halb elf bis vier geschlafen, dann einmal raus und dann nochmal bis halb sieben. Alles gut gelaufen bisher

 

16.2.2015
Hallo Natalia 
Paula und ich waren heute Morgen zum ersten Mal beim Tierarzt. Mit ihr Is alles ok ... Wiegt jetzt 6,3 kg ... Hat leicht dreckige Ohren ansonsten Is die Ärztin mir ihr sehr zufrieden. Und wir auch ???
 
25.2.2015
Guten Morgen ?
Viele Grüße aus Löhne von Paula und mir. Wir drei kommen super zurecht. Letzte Woche waren wir das erste Mal in der hundeschule. Nur das mit dem Hausaufgaben klappt noch nicht so ganz ?aber das Kommando "Platz" wird Paula schon noch lernen.
LG 
 
19. Juni 2015
Guten Morgen,
Die Katze is ziemlich dunkel Braun ... Ein bisschen wie Paula ?
Wir sind immer noch vollkommen zu Frieden mit unsere kleinen Maus ?sie lernt sehr schnell und ist sehr friedlich zu allem, egal ob Hund Katze oder Kind

Wanda Emma von der Quelle der Lippe

wohnt in 59348 Lüdinghausen

23. Dezember 2016
Liebe Natalia, nun ist so eine lange Zeit vergangen. 
Wir möchten euch von Herzen ein wundervolles Weihnachtsfest wünschen. Emma ist ein wunderbarer Hund und wir freuen uns jeden Tag über sie. Mittlerweile haben wir auch Nachwuchs bekommen und Emma ist sehr liebevoll mit ihr. 
Herzliche Grüße, Anja u Philipp mit Emma
 
8.3.2015
Liebe Natalia, Emma geht es prima. Das Wetter ist hier wunderbar, so dass wir mit Emma heute bei einem See waren. Sie hat toll mit anderen Hunden gespielt und war mit dem Füßen im Wasser. Heut morgen hat sie mit unserer Katze Lucy gespielt...das klappt auch immer besser. Gestern war sie in der Welpenschule und wie du auf dem Foto siehst, ist sie immer mitten drin?. Wie hoffen euch geht es auch gut und ihr könnt das Wetter genießen. Viele Liebe Grüße, Anja, Philipp und Emma
15.3.2015
Liebe Natalia.
Emma geht es prima, sie hat das Impfen gut überstanden. In der Welpenschule gefällt es ihr auch seeeehr gut. Heute waren wir mal wieder an einem See spazieren. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße, Anja, Philipp u Emma
6.6.2015
Hallo ihr Lieben!
Wir hoffen euch geht es gut. Ich finde, dass Emma immer mehr Ähnlichkeit mit Lissy bekommt. Ihr geht es sehr gut und wir haben jeden Tag viel Freude mit ihr !

22. Februar 2015

 

Liebe Natalia, liebe Familie Leiwand,

 

Emma lebt nun schon eine ganze Woche bei uns und wir haben schon viel miteinander erlebt.

Philipp ist diese Woche mit ihr beim Tierarzt gewesen und der war sehr gut zufrieden mit unserer kleinen Hundedame. Sie fährt jetzt auch regelmäßig mit uns kurze Strecken im Auto um sich daran zu gewöhnen. Am Anfang fiepst sie meist noch ein bisschen und legt sich dann ganz fein hin. Besonders nach kleinen Spaziergängen oder nach der Welpenschule ist sie so erschöpft, dass sie sich direkt zum Schlafen hinlegt. In der Welpenschule waren wir am Samstag zum ersten Mal. Emma ist die Jüngste, dann gibt es noch einen kleinen Jack Russel Mix, einen Beagle-Mix und zu Emmas grooooßer Freude eine 3 Monate ältere Labrador Hündin. Emma war unglaublich aufgeregt und die Welpen haben wunderbar miteinander gespielt. Der Trainier meinte, dass sie sehr mutig und forsch ist und von ihrem Züchter schon SEHR GUT SOZIALISIERT wurde. Also ein sehr schönes Kompliment für euch :-)! Weil es hier so feste geregnet hatte, war die Hundewiese soooo matschig, dass unser schöner brauner Labby nach 2 Minuten schon komplett nass und vor lauter Matsch ganz grau war. Emma lässt sich schon gut abrufen und kam direkt zu uns zurück, wenn wir sie gerufen haben. Wir haben auf einigen Untergründen geübt und der Trainer war sehr erstaunt, dass sie so mutig alles bewältigt hat. Über Bretter und Paletten laufen war gar kein Problem (da haben wir zu Haus schon etwas geübt) und über Autoreifen ist sie auch gelaufen (die kannte sie ja schon, dank euch :-)) Nach der Welpenschule hat Emma zum ersten Mal gebadet. Mit etwas Wasser in der Duschtasse und dann haben wir langsam mit einem Becher Wasser über sie gegossen und den ganzen Matsch abgewaschen. Ordentlich trocken gerubbelt hat sie dann erst mal seeeehr lang geschlafen.

Sie ist einfach ein wunderbarer Hund, freut sich riesig über die kleinen Nachbarskinder und spielt ganz lieb mit ihnen. Sie versucht täglich mit unserer Katze Lucy zu spielen, aber der ist das Ganze manchmal noch etwas zu wild. Aber sie ist ganz lieb zu Emma.

Gestern habe ich sie das erste Mal für 45 min allein gelassen und sie war ganz brav. Kein Malheur im Haus und sie hat auch nicht gewinselt, als ich gefahren oder wieder gekommen bin.                     

 

Die erste Woche mit Emma war einfach wunderbar und wir hoffen, dass noch viel weitere folgen werden.

 

Viele liebe Grüße von Anja, Philipp und Emma

15. Februar 2015

 

Liebe Natalia, liebe Familie Leiwand,

 

seit gestern ist die kleine Emma nun bei uns. Die Rückfahrt von ca. 1,5 Std. hat wunderbar geklappt. Sie hat mich mehrmals angeschaut und hat sich dann in die Kuscheldecke mit Mama Lissys Geruch eingemummelt. Sie hat die ganze Autofahrt geschlafen. Als wir dann zu Hause angekommen sind, haben wir ihr das neue Halsband angelegt und sie in den Garten getragen. Dort hat sie sofort Pipi gemacht und ein wenig später auch ein Häufchen. Dann haben wir zusammen das Haus erkundet und sie hat sofort einen kleinen Stoffesel und den gemütlichen Wohnzimmerteppich ins Herz geschlossen. Noch passt sie soeben unter den Wohnzimmertisch, aber wenn sie so schnell weiter wächst wird das bald vorbei sein ;-)! Sie war ganz mutig und gar nicht ängstlich. Als es Fressen gab, haben wir erst mal große Augen gemacht.....die kleine Dame hat ja grooooßen Appetit. In der ersten Nacht musste sie noch zweimal rausgebracht werden und war etwas unruhig. Aber im Großen und Ganzen hat alles wirklich gut geklappt. Nur Philipp ist nach der ersten Nacht noch etwas müde.

Heute haben wir unser Grundstück erkundet. Da wir ja etwas außerhalb wohnen und unser Grundstück ziemlich groß ist, war das schon ein Spaziergang für die kleine Emma. Unsere Katze Lucy ist ganz lieb zu ihr und auch total aufgeregt über den neuen Familienzuwachs. Sie hat Emma und uns den ganzen Tag begleitet. Wir sind ganz dankbar, dass Emma dank dir ja schon mit Katzen zusammen gelebt hat und alles so wunderbar klappt. Nur wenn Emma mit ihr raufen will, wie mit Jack, Paula und Emma.....dann nimmt die Lucy doch lieber Reißaus.

Dann war heute auch unsere Nachbarin mit zwei kleinen Kinder kurz zu Besuch und Emma hat sich riesig über die kleinen Jungs gefreut. Sie war ganz lieb, hat sich streicheln lassen und wollte mit den Beiden spielen.

Die ersten Stunden sind so aufregend für die kleine Dame gewesen, dass sie jetzt tief und fest schläft.

 

Wir haben so viel Freude an diesem tollen Hund und können es uns gar nicht mehr ohne sie vorstellen.

 

Viele liebe Grüße,

Anja und Philipp mit Emma

aktualisiert am 13.11.19

Wir haben Welpen:

am 7. Oktober ist unseren T2-Wurf  mit foxred Welpen von Honey und Mailo auf die Welt gekommen.

Abgabe der Welpen ist ab dem 02.12.2019.

*****

am 26. September ist unseren S2-Wurf  in weiß und foxred von Sky und Mailo auf die Welt gekommen.

Abgabe der Welpen ist ab dem 21.11.2019.

*****

am 24. September 2019 ist unseren R2-Wurf von Kenia und Mailo in schwarz, braun, weiß & foxred auf die Welt gekommen. 

Alle Welpen sind vergeben.

Abgabe der Welpen ist ab dem 20.11.2019.

*****

in der Nacht von 16. auf 17. September ist unseren Q2-Wurf von Lexy und Mailo in schwarz und gelb/foxred auf die Welt gekommen.

Eine gelbe Hündin ist noch frei.

Abgabe der Welpen ist ab dem 15.11.2019.

Wurfplanung

für März 2020 planen wir unseren B-Wurf mit Cane Corso Welpen von Karmen und Akella.

Abgabe der Welpen ist im Mai 2020.

 

Wir führen bereits eine Interessentenliste

Bei Interesse oder Fragen rufen Sie uns bitte an.

Natalia, Vladimir Leiwand
Am Vorderflöß 53a
33175 Bad Lippspringe

Telefon: 05252 8106350

Mobil: 015201786641
Fax: 05252 810682
E-Mail: vlanalei@yahoo.de

vladimir natalia leiwand ;)

  Besucher seit Juni 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright auf alle Texte und Bilder by Natalia Leiwand

Anrufen

E-Mail

Anfahrt